Zeit und Platz für Infos

HDatDH.nrw bloggt


Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kommentare!


 

Gefiltert nach admin Filter zurücksetzen

Unser Blog hat Geburtstag!

26. September 2022, admin - Behind the scenes, Allgemein

Quelle: Pixabay

Autor*in: Dr. Andreas C. Matt, Universität Siegen; Katharina Haut, Universität Siegen

Vor 2 Jahren ist unser Blog online gegangen. Nicht nur mit dem Ziel Projektinhalte zu vermitteln, sondern auch aktuelle Themen rund um die digitale Hochschuldidaktik aufzugreifen, zu informieren und zu vernetzen. Nach zwei Jahren dürfen wir uns über 113 Abonnenten und 64 Blogbeiträge, davon 10 Gastbeiträge, freuen.

Unser Blog hat Geburtstag!

Rückblick auf die DGHD Jahrestagung

19. September 2022, admin - Allgemein

Quelle: Pixabay

Autor*innen: Malte Kneifel (Uni zu Köln), Stephanie Schulte-Busch (FH Aachen), Dr. Martina Emke (FH Bielefeld), Dr. Andreas Matt (Uni Siegen), Dr. Sandra Scheele (HS Niederrhein)

Vom 06. bis 09. September fand an der Uni Paderborn die 50. Jahrestagung der DGHD zum Thema "Transformationen - Perspektiven auf eine postdigitale Hochschullehre" statt. Zu diesem Thema wurden drei Themenfelder in den Fokus genommen:

1. Das "neue täglich Brot" von Lehren und Lernen in ge- und erlebter Praxis

2. Perspektiven aus der Forschung auf die (post-)digitale Hochschullehre und

3. Institutionelle Strategien zur Transformation von Hochschullehre

Wir möchten an dieser Stelle den Beitrag nutzen, um einige unsere Eindrücke von Veranstaltungen wiederzugeben, die wir besucht haben.

Rückblick auf die DGHD Jahrestagung

Freuen Sie sich auf weitere Kurzformate des TiDA-Projektes!

12. September 2022, admin - Behind the scenes

Autor*innen: Theresa Frohn, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg;
Malte Kneifel, Universität zu Köln

Neben dem Digital Teaching Lab (DTL) und den im Aufbau befindlichen Selbstlerneinheiten bietet das Projekt TiDA noch weitere Weiterbildungsveranstaltungen in Form von Kurzformaten an. Eines unserer Kurzformate, das Dialog Café NRW, geht nun schon in die zweite Runde: Bereits im Mai fanden die ersten Dialog Cafés zu verschiedenen Themen aus dem Bereich der digitalen Lehre wie Formatives E-Assessment, Digitale Barrierefreiheit und Digitale Lehr-Lernaktivitäten statt. Ab Mitte September werden weitere Dialog Cafés zu spannenden Bereichen der digital gestützten Lehre durchgeführt. Freuen Sie sich auf Themen wie z. B. selbstgesteuertes Lernen in der digitalen Lehre und die Förderung digitaler Kompetenzen von Studierenden.

Freuen Sie sich auf weitere Kurzformate des TiDA-Projektes!

Neue Kooperation:

30. August 2022, admin - Behind the scenes

Autorinnen: Dr. Martina Emke, FH Bielefeld; Dr. Sandra Scheele, Hochschule Niederrhein; Dr. Jessica Stegemann, Universität Duisburg-Essen

In diesem Blogbeitrag stellen wir die spannende Kooperation der Projekte HD@DH.nrw und FDM@Studium.nrw  vor, die Forschungsdatenmanagement (FDM) und Hochschuldidaktik verbindet. Durch das Zusammenführen von fachlichem und didaktischem KnowHow wird die Kultur digitaler Lehre an dieser wichtigen Schnittstelle vorangetrieben.

Eine neue Kultur digitaler Lehre an Hochschulen setzt die Kooperation von verschiedenen Stakeholdern voraus, die sich mit digitalem Lehren und Lernen beschäftigen. Das beinhaltet sowohl die kontinuierliche Weiterbildung Lehrender als auch von Infrastrukturmitarbeitenden, die sich zunehmend mit neuen thematischen, technischen und didaktischen Handlungsfeldern konfrontiert sehen.

Neue Kooperation:

Das Digital Teaching Lab startet in die dritte Runde – jetzt kommen die Teilnehmer*innen zu Wort

29. August 2022, admin - Behind the scenes

Bild von Alexa auf Pixabay

Wie die Zeit vergeht... Das Digital Teaching Lab (DTL) startet ab dem 27.10.2022 schon in die dritte Runde und entwächst damit sukzessive den Kinderschuhen. An dieser Stelle möchten wir herzlich den Teilnehmenden der ersten beiden Runden danken, die uns mit ihrer Freude an Innovation und ihrem konstruktiven Feedback unterstützen, das DTL immer weiter zu verbessern.

Das DTL#1 hatte im Juli seine Abschlussveranstaltung, in der die Teilnehmenden sich gegenseitig ihre Projekte in Form einer Poster-Session vorgestellt haben: Die spannenden Themen reichten unter anderem von der Integration von Online-Methoden in die Rhetorik-Lehre über das Onboarding internationaler Studierender in einem Online-Setting und die Förderung von Medienkompetenz bis hin zur didaktisch sinnvollen Integration spannender Forschungsergebnisse in die Lehre. Einige der Abschlussposter werden derzeit bei Twitter unter @HDatDHnrw veröffentlicht. Währenddessen entwickeln die Teilnehmenden des DTL#2-Kollektivs aktuell Konzepte zur Lösung ihrer individuell definierten Problemstellungen. Auch hier sind die Themen vielfältig, wie zum Beispiel der Einsatz agiler Methoden in der Lehre oder die Einbindung von OER in synchrone Lehrformate.

Das Digital Teaching Lab startet in die dritte Runde – jetzt kommen die Teilnehmer*innen zu Wort

Abonnieren Sie unseren Blog!

Geben Sie Ihre Mailadresse ein und los geht`s.


Datenschutz

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen haben.

Sie möchten Ihr Abonnement beenden? Dann schicken Sie bitte eine formlose Mail an HDatDH.nrw@uni-siegen.de.

 

HDatDH.nrw auf Twitter