Zeit und Platz für Infos

HDatDH.nrw bloggt


Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kommentare!


 

Gefiltert nach Kategorie Behind the scenes Filter zurücksetzen

Working out Loud in der Hochschullehre

16. September 2021, admin - Behind the scenes

Im Interview mit Nicole Engelhardt

Autorin: Sandra Scheele, Hochschule Niederrhein

Am 07. und 08.09.2021 fand die Tagung des Stifterverbands „Zukunftskompetenzen und ihre Strukturen in der Hochschullehre“ statt.  Hier hatte ich das Vergnügen Nicole Engelhardt, Leiterin der Koordinationsstelle für E-Learning und Bildungstechnologien der FernUni Hagen im Zentrum für Lernen und Innovationen und darüber hinaus „Flying Expert“ bei HD@DH.nrw zu ihrem Herzensthema „Working out Loud (WoL) in der Hochschullehre“ interviewen zu dürfen.

Working out Loud in der Hochschullehre

Digital Teaching Lab

19. August 2021, admin - Behind the scenes, Allgemein

Urheber: H.P. Ludescher, FH Münster

Auf einen Blick:

  • Es entsteht ein Weiterbildungsangebot rund um das Thema Hochschuldidaktik im digitalen Zeitalter basierend auf dem DigCompEdu.
  • Sie können sich für den Prototyp anmelden und erhalten die einmalige Chance in der Zeit von November 2021 bis Juni 2022 das Weiterbildungsprogramm mitzuentwickeln!
  • Im Digital Teaching Lab arbeiten Sie mit Gleichgesinnten an einer Idee oder Herausforderung im Bereich digitale Lehre.

Digital Teaching Lab

Lernvideos erstellen

17. August 2021, admin - Behind the scenes, Allgemein

Foto: Pixabay; Urheber: Fernando Aguirre Guzman

Autorin: Dr. Sandra Scheele, Hochschule Niederrhein

Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie ist der Einsatz von Lernvideos in der Hochschullehre alltäglich geworden. Und nicht zuletzt dadurch, dass große Wissensmengen heutzutage digital verfügbar sind, stellt sich Lehrenden die Frage, wie man Studierende dabei unterstützen kann, sich diese Inhalte zu erarbeiten.

Dabei ist es zunächst hilfreich sich bewusst zu machen, dass Informationen sowohl kommunikativ als auch auditiv, haptisch und visuell gespeichert werden. Durch die Visualisierung von Lerninhalten werden Bilder und Emotionen erzeugt, durch die gedankliche Verknüpfungen entstehen, was den Lernprozess unterstützt.

 

Lernvideos erstellen

Expert*innenpool „Flying Experts“

29. Juli 2021, admin - Behind the scenes

Foto: Pixabay; Urheber: Gerd Altmann

Autorin: Dr. Martina Emke
Koordinatorin des Expert*innenpools „Flying Experts“

Der Expert*innenpool „Flying Experts“ ist im Januar 2021 mit dem Ziel gestartet, den unmittelbaren hochschulischen Bedarf an Weiterbildungen im Bereich digitaler Lehre in NRW zu decken. Inzwischen wurden 19 Expert*innen in über 30 Weiterbildungsangebote vermittelt, von denen zehn Veranstaltungen bereits stattgefunden haben. Da immer öfter die Frage bei uns auftaucht, wie eigentlich genau der Expert*innenpool funktioniert, werden hier das generelle Angebot sowie zwei typische hochschulische Anfragenarten kurz beschrieben.

Expert*innenpool „Flying Experts“

Abonnieren Sie unseren Blog!

Geben Sie Ihre Mailadresse ein und los geht`s.


Datenschutz

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen haben.

Sie möchten Ihr Abonnement beenden? Dann schicken Sie bitte eine formlose Mail an HDatDH.nrw@uni-siegen.de.

 

HDatDH.nrw auf Twitter