Zeit und Platz für Infos

HDatDH.nrw bloggt


Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kommentare!


 

Evaluation der Lernarchitektur

Avatar of adminadmin - 20. März 2023 - Allgemein

Autorinnen: Maiken Bonnes (Universität Duisburg-Essen), Michelle Dahlmanns (FH Aachen), Theresa Frohn (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg)

Der dialogorientierte und qualitätsentwickelnde Charakter von Feedback und Evaluation ist zentral im Projekt HD@DH.nrw. Wir haben uns daher bei der Evaluation der Lernarchitektur für die Kombination aus einer Online-Befragung und einer Fokusgruppendiskussion entschieden.

Zur Online-Befragung wurden seit der Eröffnung alle Personen eingeladen, die sich in die „Lernarchitektur – Lehre neu gestalten“ eingeschrieben haben. Hier ging es zunächst darum, die Struktur und Bedienbarkeit der Lernarchitektur zu beurteilen und auf eventuelle technische Probleme hinzuweisen. Es wurden ebenfalls Themen wie die Nützlichkeit der Lernlandkarte, die visuelle Aufbereitung oder die Herangehensweise des Storytellings angesprochen. Besonders interessant waren auch hier die offenen Fragen, in denen die Teilnehmer*innen konkreter darauf eingehen konnten, wie sie mit den unterschiedlichen Elementen bzw. Angeboten der Lernarchitektur gearbeitet haben und welche Verbesserungsvorschläge sie uns mitgeben möchten.

Vor dem Hintergrund der Befragungsergebnisse fand Anfang März 2023 die erste von zwei Fokusgruppendiskussionen statt. Geleitet wurde die digital durchgeführte und ca. einstündige Gesprächsrunde von einer Moderatorin aus dem Baustein EVA QM und einer Kollegin aus dem Baustein TiDA.
Mit drei Nutzer*innen der Lernarchitektur reflektierten wir die Befragungsergebnisse vor dem Hintergrund ihrer individuellen Erfahrungen. Besonders interessant waren dabei u.a. folgende Erkenntnisse:

  • Die explorative Herangehensweise über die Lernlandkarte wurde als positiv wahrgenommen, jedoch könnte diese noch etwas intuitiver gestaltet sein
  • Auch das Storytelling wurde als unterstützend bei der Bearbeitung der Selbstlerneinheiten wahrgenommen
  • Die Themen der Selbstlerneinheiten wurden als ansprechend und für die Lehrpraxis relevant wahrgenommen
  • Kleinere technische Fehler wurden aufgedeckt

Mit diesen Eindrücken gehen wir Ende März in die zweite digitale Fokusgruppendiskussion. Die Ergebnisse der beiden Fokusgruppen, sowie der Online-Befragung werden genutzt, um Verbesserungsansätze für unsere Lernarchitektur abzuleiten. Durch den Austausch mit den Nutzer*innen haben wir dabei die Möglichkeit, Problemstellungen zu identifizieren und bedarfsorientiert Anpassungen im Sinne unserer agilen Arbeitsweise vorzunehmen.
So können Sie sich im Sommer auf eine überarbeitete und mit weiteren Inhalten gefüllte Version der Lernarchitektur freuen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen bedanken, die sich die Zeit genommen haben, an der Evaluation der Lernarchitektur teilzunehmen! Wir laden Sie zudem auch weiterhin ein, uns Feedback zu unserer Lernarchitektur zu geben.
Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren, wenn Sie Anregungen zu bestehenden Inhalten oder für zukünftige Angebote, Formate oder Themenschwerpunkte haben.

Das Team Evaluation und Qualitätsmanagement freut sich über Ihre E-Mail an feedback@hd-dh.nrw.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Abonnieren Sie unseren Blog!

Geben Sie Ihre Mailadresse ein und los geht`s.


Datenschutz

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen haben.

Sie möchten Ihr Abonnement beenden? Dann schicken Sie bitte eine formlose Mail an HDatDH.nrw@uni-siegen.de.

 

HDatDH.nrw auf Twitter