Kollegiale Beratung unter Lehrenden

Dienstag, 14.03., 14.30-16 Uhr

Moderation: Magda Zarebski

Das Kurzformat Kollegiale Beratung bietet eine strukturierte Form von Beratungsgesprächen unter Lehrenden. Konkrete Anliegen aus dem Bereich rund um die digitale Lehre werden systematisch und lösungsorientiert besprochen.

Das Ziel ist es, eine feste Kerngruppe zu bilden, welche sich im Rahmen der Kollegialen Beratung zu einem regelmäßigen Austausch trifft. Eine Vorbereitung ist nicht notwendig, wobei das Mitbringen einer Herausforderung von Vorteil ist. Die Treffen sind auf ca. 90 Minuten ausgelegt und behandeln pro Termin zwei Herausforderungen. Die Durchführung wird zu Beginn erläutert.

Die Treffen finden über Zoom statt, eine kurze Evaluation findet im Anschluss über das Audience Response System Mentimeter statt. Die Anmeldung kann bis 2 Stunden vor Terminbeginn erfolgen.

Kollegiale Beratung

Anmeldebogen Kollegiale Beratung
*Pflichtfeld